Über mich

Bei allem was ich tue, geht es mir darum, bestehende Denkansätze infrage zu stellen. Ich glaube daran, dass wir anders denken müssen, um die Ursachen von chronischen Schmerzen aufzudecken und sie behandeln zu können.

Ich stelle das Bestehende infrage, indem ich die Prinzipien der Biokinematik mit dem Wissen aus meinen Ausbildungen und den vielen guten Erfahrungen aus den Bereichen Medizin – Bewegung – Therapie zusammenführe. So kann ich die Ursache des Schmerzes und der Dysfunktion lokalisieren und mit einer fundierten Therapie, gemeinsam mit meinen Patienten, behandeln und damit den Menschen helfen, die an Schmerzen und Beeinträchtigungen der Gesundheit und des Wohlbefindens leiden.

Die Voraussetzung hierfür sind meine fundierte, breit gefächerte Ausbildung als Therapeutin sowie mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Rehabilitation. Als ehemalige Sportlerin war ich selbst mit einigen Verletzungen, Reizungen und anhaltenden Schmerzen konfrontiert, denen ich oftmals machtlos gegenüberstand und nun mit kritischem Blick und der gewonnenen Erfahrung begegnen kann.

Hier möchte ich ansetzen und mein Wissen mit neuen Methoden und ganzheitlichen Heilweisen und Denkansätzen erweitern und ergänzen, überholte Denkstrukturen hinterfragen, Widersprüche aufdecken, ausräumen und individuelle Lösungen für und mit dem Patienten finden. Dabei geht es mir um Ursachenfindung und deren Bearbeitung. Symptome, v.a. Schmerzen, verstehe ich als Helfer um das ursächliche Problem überhaupt angehen zu können.

Wir Menschen, unser Bewusstsein und die Umwelteinflüsse ändern sich, das sollte sich auch im Umgang mit Krankheiten bzw. deren Ursachen widerspiegeln und ein Umdenken erfolgen.

Mein Werdegang: Bewegung und später auch Gesunderhaltung prägten seit jeher mein Leben.

Aus- und Weiterbildung auf folgenden Gebieten:
2018 Januar Ausbildung zur Dipl. Fussreflexzonenmasseurin/-Therapeutin, EMR anerkannt
2017 Oktober Ausbildung Fusspflege/Pediküre
2017 – 2019 Ausbildung in Biokinematik – Muskelfunktionstherapie
2017 Ausbildung zur Fussreflexzonenmasseurin für prophylaktische Anwendungen
2016 Januar Zulassungsausbildung Skilanglauf Swiss Snowsports mit Ziel Instruktor Skilanglauf
2015 Leiterin Skilanglauf Jugendsport J+S
2010 – 2012 Erziehungsbegleiterin Frühe Kindheit, Freier Pädagogischer Arbeitskreis, Zürich
2006 – 2009 MBA in Management im Sozial- und Gesundheitswesen, Krankenhausmanagement
ab 1998 diverse Ausbildungen im Bereich alpiner Skisport und Langlauf in Deutschland
1998 – 2003 Studium an der Universität Leipzig, Diplomsportlehrerin für Rehabilitation, Behindertensport und Sporttherapie
Meine Tätigkeiten:
2009 Mutterschaft und Reifung, Teilzeitarbeit in Begabtenförderung, Coach für wissenschaftliches Arbeiten, diverse Fortbildungen, Übungsleitertätigkeiten
2002 – 2009 Arbeit als Therapeutin und Therapieleitung für Rehabilitation, Behindertensport und Sporttherapie
1978 geboren in Zittau/Sachsen/Deutschland, Sport in der Kindheit und Jugend, Skisport

weiter lesen auf Seite 2: